Die sieben Todsünden - Staffel 5 auf Netflix herunterladen

Freuen Sie sich auf den Start der fünften Staffel von The Seven Dangerous Sins auf Netflix?

Die vierte und vielleicht nicht ganz so überzeugende Staffel The Seven Dangerous Sins ist derzeit auf Netflix all inclusive mit der fünften Staffel namens The Seven Dangerous Sins: The Judgment of Outrage, die in Japan zur Diskussion steht und danach wahrscheinlich 2021 auf Netflix erscheinen wird.

Wann kommt The Seven Deadly Sins Staffel 5 auf Netflix?

Erwarte nicht, dass The Seven Deadly Sins Staffel 5 in nächster Zeit auf Netflix zu sehen sein wird.

Ursprünglich sollte die Serie im Oktober 2020 wieder in Japan ausgestrahlt werden, aber die fünfte Staffel wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben.

Ein offizielles Statement wurde auf der Website von The Seven Deadly Sins veröffentlicht. Jetzt wurde endlich ein neues Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben, und wie erwartet wird die Serie ab Januar 2021 in Japan ausgestrahlt.

Staffel 4 von Nanatsu no Taizai (The Seven Deadly Sins: Anger's Judgment) wird im Januar 2021 veröffentlicht.
Quelle: Weekly Shônen Magazine # 36-37 (5. August)

— Boar Hat (@SDS_BoarHat)August 1, 2020

Letztendlich bedeutet dies, dass das Netflix-Entladedatum um ein paar Monate verschoben wird und die japanische Ausstrahlung zwischen Januar und Juni/Juli stattfinden wird. Wenn wir davon ausgehen, dass die fünfte Staffel genau wie die vierte in Admirable erscheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir uns bis zum Winter 2021/2022 gedulden müssen. Hier ist, was wir über die fünfte Staffel von The Seven Deadly Sins wissen, die so weit entfernt ist, dass man sich darauf einstellen kann und ob sich der Verlauf der Serie gegenüber der vierten Staffel verändert hat. The Seven Deadly Sins könnte ein autorisiertes Netflix Unique Anime Arrangement sein, das auf dem gleichnamigen Manga von Schöpfer Nakaba Suzuki basiert.

Mit über 37 Millionen verkauften Exemplaren des Mangas auf der ganzen Welt hat die Serie eine sehr treue Fangemeinde. Das Studio wurde bereits von A-1 Pictures belebt, hat aber inzwischen mit Studio Deen eine moderne Heimat gefunden. Genau wie die vierte Staffel wird auch diese Staffel als fünfte Staffel aufgeführt, da Netflix das Original so formatiert hat. Soweit wir wissen, bestand die "zweite Staffel" aus einer Handvoll OVA-Folgen.

Während überall im Himmel und in der Hölle der Krieg wütet, stellen die Sieben Todsünden ihre Macht auf die Probe, um ihre Freunde zu retten. Hier ist ein erster Blick auf den letzten Teil der Abenteuer von Meliodas und seiner Crew, The Seven Deadly Sins: Dragon's Judgement!

— NX


Was man von The Seven Deadly Sins Season5 erwarten kann

Auf dem Weg zur voraussichtlich letzten Staffel von The Seven Deadly Sins gibt es viel zu klären.

Im August 2020 wurde enthüllt, dass die neue Staffel den Titel \"Die sieben Todsünden: The Judgment of Anger\".

Ebenfalls im August wurde der allererste Blick auf die fünfte Staffel von "Die sieben Todsünden" enthüllt.

Zusammen mit dem Bildmaterial enthielt der Nachrichtenbeitrag die folgende Synopsis für die nächste Staffel:

\"Meliodas, Elizabeth, Hawk, Dianne, Van, King, Gowther, Merlin und Escanor stellen sich den Flammen, einem mächtigen Feind und einem Bild, das die Mitglieder der Sieben Todsünden zeigt, die sich ihrem Schicksal stellen.\"

Die vierte Staffel des Anime endete mit dem Kapitel 267 des Mangas. Der Manga hat insgesamt 346 Kapitel, so dass nur noch 79 Kapitel für den Anime übrig bleiben.

In dieser Zeit gibt es immer noch eine große Menge an Geschichte zu behandeln.

Als Unsterblicher ist Ban das einzige Mitglied der Sieben Todsünden, das neben Meliodas eine Chance hat, das Fegefeuer zu überleben.

Ban ist fest entschlossen, den echten Melodias, den wir alle kennen und lieben, zu finden und ihn nach Brittonia zu bringen. Doch im Fegefeuer vergeht die Zeit anders. Wie viele Jahrzehnte, Jahrhunderte oder Jahrtausende werden vergehen, bevor Ban den Meliodas findet?

Ban ist bereits einer der stärksten Charaktere in der Serie, und wenn er so viele Jahre im Fegefeuer verbringt, wird er wahrscheinlich noch stärker werden.

In der Zwischenzeit hat sich in Britannia eine neue Allianz zwischen dem Göttinnen-Clan, dem Feen-Clan, dem Riesen-Clan und den Menschen gebildet, die einen zweiten heiligen Krieg auslöst, mit dem Ziel, den Dämonen-Clan ein für alle Mal zu besiegen.

Estarossa vom Dämonenklan hat Elizabeth entführt, und es liegt nun an den vereinten Kräften der Stigma-Allianz, ihn aufzuhalten und die Prinzessin zu retten.

Das Liebesgebot hat eine schreckliche Vergangenheit, und bald wird alles ans Licht kommen.

Die Wiederauferstehung des neuen Dämonenkönigs?

Das riesige Ei, das den Körper von Meliodas enthält, manifestiert sich weiter, und wenn es schlüpft, wird ein noch stärkerer und dunklerer Meliodas erwachen. Mit den Geboten, die er in sich aufgenommen hat, wird Meliodas nicht weit davon entfernt sein, sich zum neuen Dämonenkönig des Dämonenclans zu erheben.

Wie lädt man Die sieben Todsünden von Netflix herunter?

Y2mate Downloader ist ein guter Weg, um die beliebten Seven Deadly Sins Staffel 4 und 5 herunterzuladen. Hier ist, was Sie damit versuchen können, um die ganze Serie zum Anschauen herunterzuladen.

Y2mate Downloader
Laden Sie Netflix-Originale, Animationen, Filme, TV-Serien und Shows mit einer Qualität von 1080p und 5.1-Audiokanälen herunter. Genießen Sie Ihr Netflix offline mit Y2mate Downloader.

 

Werden die Animationen für The Seven Deadly Sins Staffel 5 verbessert?

Eines der meistdiskutierten Themen der vierten Staffel war der deutliche Rückgang der Animationsqualität.

Es ist kein Geheimnis, dass die Produktion von The Seven Deadly Sins von A-1 Pictures zu Studio Deen verlegt wurde. Eine weniger bekannte Tatsache ist, dass Studio Deen die Animation an das südkoreanische Animationsstudio Marvy Jack ausgelagert hat.

Die Ergebnisse waren alles andere als beeindruckend und höchst umstritten.

Der Aufschrei der Fans war sehr groß, aber Studio Deen hat sich noch nicht dazu geäußert, ob sie die komplette Produktion der fünften Staffel übernehmen werden.

Wird es eine The Seven Deadly Sins Staffel 6 geben?

Wie wir oben kurz erörtert haben, gibt es nur noch sehr wenig Ausgangsmaterial für den Manga, das abgedeckt werden muss. Mit nur 79 Kapiteln zu gehen, wäre es nicht jenseits der Erwartung, dass der Anime auf fünf Staffeln zu beenden.

Allerdings umfasste die vierte Staffel nur etwa 31 Kapitel des Mangas, so dass es durchaus möglich ist, dass der Anime auf eine sechste Staffel verlängert wird, um das Finale zu sehen.

Fans brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn in den verbleibenden 79 Kapiteln von The Seven Deadly Sins gibt es noch jede Menge Geschichte, Kämpfe und Wendungen, so dass man sich gut unterhalten fühlen kann.

Wir werden an dieser Stelle keine Spoiler verraten, aber ein Fortsetzungsmanga mit dem treffenden Namen The Seven Deadly Sins ist in Planung: The Four Knights of the Apocalypse. Eine sechste Staffel könnte sich also auf die neue Geschichte konzentrieren, die von Nakaba Suzuki geschrieben wird.