Kann ich die kostenlose Version von VideoProc Converter beliebig oft verwenden? Erfahren Sie, wie Sie die kostenlose Version und alternative Software verwenden können.

VideoProc Converter ist eine All-in-One-Videosoftware, die sieben Funktionen in einem vereint: Videobearbeitung und -konvertierung, PC-Bildschirmaufzeichnung, DVD-Kopie, Video-Download, Musik-Download und Audio-Konvertierung.

Es gibt eine kostenlose Testversion. Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, das Programm zu kaufen, sollten Sie diese zuerst herunterladen.

In diesem Artikel werden wir die kostenlose Version von VideoProc Converter vorstellen.

Grundlegende Informationen über VideoProc Converter

VideoProc Converter ist eine All-in-One-Videosoftware, die sieben Funktionen in einem Programm vereint: Videobearbeitung und -konvertierung, PC-Bildschirmaufzeichnung, DVD-Kopie, Video-Download, Musik-Download und Audio-Konvertierung.

Neben der Unterstützung von PC-Bedienung und Webcam-Aufnahmen können Sie auch Videos von Spielen aufnehmen, iPhone-Screenshots erstellen, Live-Sendungen und Livestreams aufzeichnen und speichern sowie Schulungs- und Lehrvideos erstellen, um eine Vielzahl von Situationen von der Aufnahme bis zur Bearbeitung durchzuführen.

Unterschiede zwischen der kostenpflichtigen und der kostenlosen Version von VideoProc Converter

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Unterschiede zwischen der kostenpflichtigen und der kostenlosen Version.

Kostenfreie Version Kostenfreie Version Kostenfreie Version Kostenfreie Version Kostenlose Version

Bezahlte Version

Kostenlose Version

Video herunterladen

Unterstützte Online-Videoseiten

Mehr als 1000

Mehr als 50

Anzahl der Webvideos, die heruntergeladen werden können

Unbegrenzt

Begrenzung auf 10 Videos

Video-Konvertierung

Konvertieren Sie Videos in verschiedene Formate mit hoher Qualität

0

5-Minuten-Limit

Nutzung der neuesten Videobearbeitungs- und -schnitt-Tools

0

×x

Unterstützung für Hochgeschwindigkeits-Konvertierung

0

×x

Videobearbeitung und Bildschirmaufzeichnung

Kombinieren Sie mehrere Videos in einer Datei

0

5-Minuten-Limit am Anfang eines jeden Videos

Während der Aufnahme hinzugefügte Wasserzeichen zusammenführen

0

×Konvertieren aufgenommener Videos in andere Formate

Konvertieren von aufgenommenen Videos in andere Formate

0

5-Minuten-Limit

Andere

24-Stunden-Reaktion des technischen Supports

0

×Auf die neueste Version aktualisierbar

Upgrade-Support für die neueste Version

0

×x

Kann ich die Begrenzung für die Anzahl der Verwendungen von VideoProc Converter aufheben?

Wenn Sie einen Lizenzcode für VideoProc Converter erwerben und diesen in der Anwendung registrieren, können Sie alle Funktionen der kostenpflichtigen Version nutzen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Lizenzcode registrieren können.

Schritt 1: Starten Sie VideoProc Converter und klicken Sie auf die Schaltfläche "Registrieren" in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 2: Geben Sie auf dem nun erscheinenden Registrierungsbildschirm Ihre registrierte E-Mail-Adresse und den Lizenzcode ein.

Schritt 3: Klicken Sie nach der Eingabe der Informationen auf die Schaltfläche "Registrieren" auf der rechten Seite, um Ihre Registrierung abzuschließen.

Sie können nun alle Funktionen von VideoProc Converter nutzen.

Alternative zu VideoProc Converter: Y2Mate Downloader

Die kostenpflichtige Version von VideoProc Converter wird zu einem erschwinglichen Preis verkauft, aber sie erlaubt Ihnen nur das Herunterladen von Videos von kostenlosen Websites wie YouTube.

Für diejenigen unter Ihnen, die Videos auch von kostenpflichtigen Seiten herunterladen möchten, gibt es einen Downloader, der vielseitiger und bequemer als VideoProc Converter ist.

Y2Mate Downloader ist eine All-in-One-Software zur Videokonservierung, die fast alle Vertriebsdienste unterstützt.

Zu den Vorteilen von Y2Mate gegenüber VideoProc Converter gehören

  1. Ein Produkt kann gekauft und für jede Website verwendet werden
  2. Einfacherer Einrichtungsprozess
  3. Umfangreichere Preispläne

Mehr Preispläne

Der Einstellungsbildschirm erscheint automatisch während des Herunterladens, und Sie können dort alle Einstellungen wie Zielort, Untertitel und Qualität festlegen.

Wenn Ihr Video Untertitel hat, werden diese automatisch erkannt, so dass Sie sie nicht selbst einstellen müssen.

Wenn Sie die offizielle Website besuchen, werden Sie viele Produkte für verschiedene Websites sehen, aber wenn Sie eines davon herunterladen, können Sie tatsächlich Videos von allen Websites herunterladen.

Außerdem können Sie sie zu einem günstigen monatlichen Preis ausprobieren, ebenso wie jährliche und unbefristete Pläne. Bei der kostenlosen Version ist die Anzahl der Videos, die Sie herunterladen können, begrenzt, aber alle anderen Funktionen stehen wie bei der offiziellen Version zur Verfügung, so dass Sie die Gelegenheit nutzen sollten, sie auszuprobieren.

Kategorien

    Neuste Artikel

    TunePat Rückblick 2024: Musik-Konverter oder Video-Downloader?
    by Ashley Miller Updated on Dec 1, 2022
    [2024 Latest] RedFox AnyStream Review: Nutzung, Sicherheit, Pro & Contra
    by Yuuto Kamiya Updated on Dec 7, 2022
    [Geprüft & Sicher] 5 Top MovPilot Alternativen: Pro & Kontra
    by Ashley Miller Updated on Apr 28, 2023